Seit 2008 ist die Hapkido-Übungsgruppe im Hunsrück kein eigenständiger Verein mehr, sondern hat sich als Abteilung zuerst dem VfR Simmern und später an weitere Vereine angegliedert. Details siehe unter Geschichte.

VfR 1921 Simmern e. V.

Der VfR Simmern wurde am 10. Februar 1921 als reiner Fußballverein gegründet. Die Vereinsfarben sind Rot und Weiß. Im Jahr 2011 feierte er seinen 90. Geburtstag.

Mit seinen fast 1.000 Mitgliedern zählt er heute zu den größten Sportvereinen des Hunsrücks. Als Allsportverein bietet er heute mit zwölf Abteilungen eine breite Palette von Sportarten an.

TuS Rheinböllen 1865 e. V.

1865 gegründet bietet der TuS Rheinböllen aktuell ein reichhaltiges Angebot für Jung und Alt.

Fußball, Turnen, Tischtennis, Tanzen, Nordic Walking, Lauftreff und Hapkido erfreuen sich der Beliebtheit von fast 800 Mitgliedern.

TV 1903 Kastellaun e. V.

Der 1903 gegründete Turnverein Kastellaun bietet heute mit seinen sieben Abteilungen Handball, Volleyball, Tennis, Leichtathletik, Ballet, Turnen und Hapkido ein breit gefächertes sportliches Angebot.